Trainer Ausbildung in Integraler Meditation & Waldbaden


- eine neue Dimension der Gesundheitsvorsorge & Stressbewältigung-


Termine

  • 15. - 20. August 2024 - Intensivseminar in der AYAS Yoga Akademie in Bad Hindelang inkl. Sicherheitstraining im unwegsamen Gelände mit Ludwig Stockinger/staatlich geprüfter Bergführer
    Zeiten: täglich von 9:00 - 17:00 Uhr
  • 27. September 2024 - Onlineseminar "Rechtliche Grundlagen" mit Dirk Waldhauser/Rechtsanwalt
    Zeiten: 17:00 - ca. 20:00 Uhr
  • 30.11.2024 - Onlineseminar "Marketing" mit Ulf Wentzien/Marketing-Experte
    Zeiten: 9:00 - ca. 12:00 Uhr

Abschluss-/Prüfungsseminar - Termin wird noch bekannt gegeben

 

  • Sondertermine

    1.  Ersthelfer-Outdoor-Kurs - wird von den Teilnehmer/innen selbständig gebucht

    2.  Teilnahme an mind. einem wöchentlich stattfinden Online Yoga-Meditationskurs ist wichtiger und wesentlicher der Ausbildung und dient der Vertiefung der eigenen Erfahrung mit Integraler Meditation.

 


Am 15. August 2024 starten wir erneut eine Ausbildung zum AYAS® Trainer für Integrale Meditation & Waldbaden

Die Ausbildung zum/zur Trainer*in für "Integrale Meditation & Waldbaden" an unserer Yogaschule ist wie alle Angebote DVWO zertifiziert, markenrechtlich geschützt und basiert auf einer Kombination aus Integraler Meditation, Shinrin-Yoku (Waldbaden) und Elementen aus dem Vinyasa Yoga. Wissenschaftliche Studien belegen die stressreduzierenden, gesundheitsfördernden  und beruhigenden Wirkungen von Meditation, von Yoga und von Waldbaden. Sie helfen den Menschen dabei Stress abzubauen, die Freude an Natur und Leben neu zu entdecken, ihre Widerstandskraft (Resilienz) zu stärken und ihre Gesundheit zu verbessern. Werden sie in einem Angebot kombiniert, verstärken sich die Wirkungen um ein Vielfaches und bilden eine neue Dimension der Gesundheitsvorsorge, der Stressbewältigung. Was sich in Zukunft auch auf neue Angebots- und Arbeitsmöglichkeiten in den beiden Bereichen auswirken wird. 

Waldbild-Ayas Yoga Akademie
Waldspruch 1_Ayas Yoga Akademie

Die Sehnsucht danach, sich mit der Natur zu verbinden, ist dem Menschen in die Genetik eingeprägt. Jahrtausende war die Natur und im Besonderen die Wälder der natürliche Lebensraum des Menschen. Hier fanden sie Nahrung, Schutz und ein Gefühl der Geborgenheit. Diese Sehnsucht und das Wissen darum, dass die Stille des Waldes den Geist beruhigt und die Seele beflügelt, führte schon in vorchristlicher Zeit dazu, dass Menschen sich zum angeleiteten Meditieren in die Wälder zurückzogen, um mit sich selbst, der Schönheit der Natur und den Göttern neu zu verbinden. Das älteste Zeugnis dafür sind wohl die sogenannten Waldtexte der āraṇyaka-Upanischaden, die mit 800 v. Chr. Zeitrechnung datiert sind. Im europäischen Raum sind aus dieser internen Sehnsucht heraus die Einsiedeleien und Klöster entstanden, die immer in Wäldern oder am Waldrand angesiedelt waren. Araṇya bedeutet ins Deutsche übersetzt „Wald“ und saṃyama ist die gebündelte, fokussierte und nicht wertende Versenkung des Bewusstseins durch Meditation. Ziel ist es, sich gedanklich LEER zu machen und die Einheit mit den Wesentlichen wiederherzustellen. Die Kombination aus Integraler Meditation, Atemübungen, Bewegungseinheiten aus der Vinyasa-Yoga-Tradition und achtsamen Gehen im Wald bringt uns Menschen zurück zu unseren inneren Quellen. Ziel ist es, durch achtsame Ausrichtung unserer Sinne eine stille Präsenz zu erlangen, aus der Kraft und eine psychomentale Leichtigkeit entspringt, die bis in unseren Alltag hineinwirkt.

Dies den Menschen vermitteln zu können, darum geht es in dieser Ausbildung.

 


Inhalte der Ausbildung

AYAS Yoga Akademie_Integrale Meditation &Waldbaden

Unter Bäumen meditieren

AYAS Yoga Akademie_Gehmeditaion

Der Weg ist das Ziel

AYAS Yoga Akademie_ Rast einlegen

Unter Bäumen träumen

  • Integrale Meditation & Waldbaden
    - eine neue Dimension der Gesundheitsvorsorge & Stressbewältigung
  • Integrale Meditation & Waldbaden in Theorie und Praxis
  • Elemente aus dem Vinyasa Yoga für Outdoor Angebote in Theorie und Praxis
  • Integrale Meditation, Waldbaden - Ursprung und Geschichte
  • Die Säulen des Shirin-Yoku (Waldbaden) in Theorie und Praxis
  • Wirkung der Waldluft und Waldatmosphäre auf Körper, Geist und Immunsystem.
  • Was sagt/belegt die moderne Natur-Wissenschaft?
  • Waldmeditation nach alten Texten
  • Was bedeutet Stress für die Gesundheit von Körper & Geist
  • Wie und womit können stressbedingte Reaktion gemildert werden.
  • Methoden zur Schulung der Sinne und Achtsamkeit
  • Entspannungs- und Stressbewältigungsmethoden
  • Sicherheitstraining im unwegsamen Geländer
  • Kursleiterschulung für AYAS®Trainer Abschluss
  • Kursleiterschulung für AYAS® Konzeptnutzung
  • Kurspraktikum nach ZPP Richtlinien
  • Gesetze, Gewerbe- und Versicherungsrecht
  • Bewerbung und Akquise
  • Marketing und Marketingstrategien
  • Schriftliche, praktische & mündliche Prüfung

Zusätzlich ist die Buchung eines Outdoor-Ersthelfer-Kurses und eines Online-Meditationskurses Voraussetzung für den Abschluss zum AYAS®Trainer für Integrale Meditation und Waldbaden.

 

 

 

Abschluss

Dieser Abschluss wird nach bestandener Prüfung vergeben, ist markenrechtlich geschütz und kann auf der Grundlage der AYAS Zertifizierung, durch eine Prüfung zum „DVWO zertifizierten Trainer“ erweitert werden.


Für wen ist die Ausbildung gedacht?

Steinturm

Die Weiterbildung der AYAS® Yoga Akademie richtet sich an Yogalehrkräfte, Personen aus angrenzenden Berufen und Interessierte, die sich intensiver mit diesem Thema und der unterstützenden und gesundheitsfördernden Wirkung von Shinrin Yoku (Waldbaden),Yoga und Meditation auseinandersetzen wollen.

Ausbildungskosten

1550,- Euro / inklusive ausführlichem Skript in digitaler Form, Tee und Getränke / zzgl. der Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Reisekosten, dem Outdoor Ersthelferschein und dem Meditationskurs.

 

Unsere Preise verstehen sich ohne Unterkunft und Verpflegung. Hotels, Gasthäuser, Pensionen und private Unterkunftsmöglichkeiten finden Sie in unserer unmittelbaren Umgebung und auf der Homepage von Bad Hindelang. www.badhindelang.de.

 

Seminarrücktrittsversicherung: Krankheit, Unfall oder andere unvorhersehbare Ereignisse können Ihre Teilnahme an einem verbindlich gebuchten Seminar unmöglich machen. Mit einer Seminar-Rücktrittversicherung können Sie sich im Fall, dass Sie Ihre Teilnahme absagen müssen, gegen die finanziellen Folgen absichern. Nachdem Sie die Buchungsbestätigung zu Ihrem Seminar bekommen haben, empfehlen wir Ihnen daher den Abschluss einer Seminar-Versicherung.

 

Informationen und Anmeldung

Lotuslicht

Sie haben Fragen, dann greifen Sie einfach zum Telefon und rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gern persönlich.
Christina Tetzner    Telefon: 08321-800011 | oder schreiben uns eine E-Mail: HIER