YOGA eine Wohltat für Körper & Geist-bedeutet sich zu entspannen, Beckenboden und die Fitness des Rückens zu stärken.

Mit Yoga langfristig stabil und erfolgreich bleiben

Schwächen im Beckenboden, Verspannungen im Rücken und deren Folgen, wie z.B. schmerzhaft, chronische Rückenschmerzen, können Sie durch Yoga nachhaltig vorbeugen. Durch eine gezielte Yogapraxis fördern Sie die Kraft Ihres Beckenbodesn und bewahren sich eine entspannte Haltung und Stehvermögen ohne dabei Ihre Flexibilität und Beweglichkeit zu verlieren.

Diese ganzheitliche Förderung wird sich wohltuend auf das tiefliegende Muskelsystem des Beckenbodens und die Rückenkraft auswirken. Der für Vini-Yoga typische sanfte Wechsel zwischen Aktivität und Ruhe
hilft Belastendes und Anspannungen loszulassen, den eigenen Rhythmus zu finden, eigene Grenzen kennen und akzeptieren zu lernen und sich mit eigenen Kraftquellen zu verbinden. Ein verfeinertes Körper- und Atembewusstsein zu entwickeln, Stress abzubauen und bewusst zu entspannen ist das Ziel der beiden Tage.


Mit einem gezielten, auf Stressreduktion basierenden Übungsprogramm bietet Ihnen ein kraftvoller, rückengerechter Yoga speziell angepasste und leicht auszuführenden Asana-Sequenzen, die sich sowohl entspannend als auch stärkend auf das gesamte Körpersystem auswirken. Atem- und Entspannungs-und Meditationsübungen unterstützen Sie zudem dabei ihren Geist auf einfachste Weise zu beruhigen und zu entspannen. Das hilft Ihnen sich auf ihre individuellen Ziele auszurichten und die gewünschten Erfolge zu erreichen.

Kursinhalte

  • Methoden des Yoga, die zur Entspannung der tiefliegenden, stressanfälligen Muskulatur und zur Stressbewältigung im Allgemeinen geeignet sind. 
  • Entspannungstechniken, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen, Übungen zur Steigerung des Körperbewusstseins und der Selbstregulierungskompetenz.
  • Kurzvorträge zum Themen Stress und wie sich Stress auf den Körper und im besonderem Maß auf die tiefliegenden Rückenmuskeln auswirkt.
  • Impulse dazu, wie Yoga wirksam angewandt und in den Alltag eingebunden werden kann um mit den Anforderungen des alltäglichen und beruflichen Lebens gelassener und entspannter umgehen zu können.

Kosten

 120,- Euro inkl. Unterlagen


Finanzielle Bezuschussung durch Krankenkassen

Bei diesem speziellen Kurs Schwerpunkt Rückengesundheit handelt es sich um einen nach §§ 20 und 20a SGB V zertifizierter Hatha Yoga Gesundheitskurs.

Die Bezuschussung von AYAS® Yoga-Angeboten nach § 20 ABS. 1 SGB V durch Krankenkassen ist generell bei ortsnahen und ortsfernen Kompaktangeboten möglich, da sowohl das AYAS® Kurskonzept als auch die Kursleitungen durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) geprüft und mit dem Siegel „Deutscher Standard Prävention" ausgezeichnet wurden. Wie Ihre Krankenkasse damit umgeht, liegt in deren Ermessen.

DAHER GILT: Sie als Versicherte/r müssen bei Bedarf die Bezuschussung bei Ihrer Krankenkasse beantragen, bzw. die Bezuschussung von der Krankenkasse vorKursbeginn genehmigen lassen.


Anmeldung

HIER

können Sie sich jetzt problemlos anmelden.


Information

Sie haben Fragen, wünschen mehr Information, dann greifen Sie einfach zum Telefon und rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern persönlich.

Wiebke Zint   Mobil: 0151-59452954

Christina Tetzner    Telefon: 08321-800011

Oder schreiben uns eine E-Mail:  HIER

Das natürliche Wohlbefinden und die Freude am Dasein kommen zum Ausdruck, wenn der Körper Stabilität und Leichtigkeit (āsana) erfährt. (Patanjali Yoga Sutra 2.46)

Pfeil nach oben
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.DatenschutzerklärungOK