Pratyahara- durch Yoga und Meditation die Welt mit allen Sinnen erleben

2tägiges Yoga-Meditations Kompaktangebot


Yoga ist eine Wohltat für Körper und Geist

Pratyāhāra ist ein Teil des achtgliedrigen Yogaweges, doch leider findet dieser für unsere Entwicklung so wichtige Aspekt kaum mehr Beachtung in der Vermittlung von Yoga. Pratyāhāra bedeutet, die Sinne nach innen zu richten und eine spürende Aufmerksamkeit zu entwickeln,
die uns hilft unseren Geist zu beruhigen, uns und unsere Befindlichkeit zu erkennen und unsere Bedürfnisse besser wahrzunehmen. Werden unsere Sinne durch eine kontinuierliche Yoga-Übungspraxis auf innere Prozesse gelenkt und mit unserem Bewusstsein verbunden, welche als der sechste Sinn angesehen werden kann, ermöglichen sie uns die Entwicklung besonderer Fähigkeiten. Die Erkenntnis unseres Inneren verändert dann auch unsere Wahrnehmung von äußeren Dingen.

Yoga für mehr Beckenkraft-AYAS Yoga Akademie

Die Welt, die uns umgibt, wird über unsere Sinne bewusster wahrgenommen und tiefere Lebens-Zusammenhänge in einer subtileren Form erlebt. Das bedeutet, dass es unerlässlich ist Yoga in eine Weise zu üben, die Körper, Geist, Atem und alle Möglichkeiten der Sinneswahrnehmung anspricht und die Sinne so schult, dass sie ihre Tendenz sich im Außen zu verlieren aufgeben und sich bewusst nach innen richten lassen. Wir ruhen in uns, lernen besser mit Stresssituationen umzugehen und den alltäglichen Anforderungen des Lebens gerechter zu werden, ohne uns darin zu verlieren.

Ziel ist es in eine von Kraft, Leichtigkeit und Bewusstheit geprägte Präsenz einzutauchen, einen Zugang zu den energetischen Prinzipien der Übungen zu finden, die subtilen Fähigkeiten der Sinne zu kultivieren um den Fluss der Lebenskraft (prāṇa) wahrzunehmen und sich auf ein Gefühl des Getragen Seins einzustimmen.


Der Kurs steht für die Verbindung von Wissen und Weisheit

von Tradition und Moderne

Der Kurs soll auch die Augen dafür öffnen, dass sich die Erkenntnisse der modernen Medizin und des traditionellen Yoga nicht widersprechen, sondern eine wohltuende und spannende Synthese möglich ist. Die Beschäftigung mit ganzheitlichen Yoga Philosophien ist z.B. für uns, die wir von einem dualistischen Weltbild geprägt sind, ein kostbares Geschenk, da sie uns ein neues, komplexes Verständnis für die energetische Zusammenhänge von körperlicher und psychomentaler Gesundheit und Glück unseres Lebens aufzeigt.

Termine- Zeiten- Umfang-Kosten

Termin: Samstag 29. und Sonntag 30. Mai 2021

Online Yoga- Seminar Kurseinheiten: 8 x 45 Minuten
Kurszeiten: Samstag: von 15:00 bis 18:00 Uhr und Sonnstag: von  9:00 bis 12:00 Uhr
Kursleitung: Wiebke Zint / Yogalehrerin BDY/EYU
Kursgebühr:
Zahlung:
150,- Euro | 20% Ermäßigung für Wiederholer und AYAS Schüler
per Rechnung 
Anmeldung bis 26. Mai erforderlich:  HIER

Dieser Online-Hatha Yoga-Kurs ist  auf der Grundlage der Kurs-ID: 20200910-1231404 als IKT gestütztes Hatha Yoga-Kompaktangebot von der Zentralen Prüfstelle Prävention  zertifiziert und kann somit von den Krankenkassen bezuschusst werden. Die Höhe der Bezusschussung ist jedoch bei jeder Krankenkasse anders und sollten im Bedarfsfall bei der eigenen Krankasse erfragt werden.

"Die Inspiration ist ein schmaler Strom leuchtender Klarheit, der einem weiten und ewigen Wissen entspringt; sie übertrifft den Verstand vollständiger als der Verstand die Erkenntnis der Sinne".
[Sri Aurobindo]