Friedensmeditation zu Weihnachten

Die Meditation findet in jedem Jahr am 23. Dezember statt


Meditation für den inneren und äußeren Frieden

Stille, Ausruhen, Innehalten ist etwas sehr Kostbares, doch kommt der moderne Mensch selten dazu. Arbeit und Ausruhen gehören zusammen, aber allzu oft regieren nur noch Stress und Hektik. Zu allen Zeiten sehnten sich Menschen nach Ruhe und der Begegnung mit sich selbst. Doch zu keiner Zeit war der Weg dahin so schwer wie der heutigen, schnelllebigen und lauten Zeit.

Selbst in der stillen Weihnachtszeit gelingt es den meisten Menschen nicht wirklich, zur Ruhe finden und bei sich anzukommen. Daher möchten wir, wie in jedem Jahr am 23. Dezember die Möglichkeiten zur stillen meditativen Einkehr schaffen. Die gemeinsame Stunde soll uns helfen, zur Ruhe zu finden, uns auf die Bedeutung von Weihnachten zu besinnen und in einen inneren Frieden einzustimmen. Denn nur, wenn wir zur Ruhe kommend den Frieden in uns selbst finden, kann sich unser Frieden auch über unsere Mitmenschen, unsere Umwelt und in der Welt ausdehnen und manifestieren.


Einladung

Auch in diesem Jahr möchte wir Ihnen wieder die Gelegenheit anbieten, an unserer kostenfreien Friedensmeditation teilzunehmen.

Damit reiht sich unsere Schule zum 19 Mal erneut in eine Veranstaltungsreihe ein, die jedes Jahr am 23. Dezember von Meditationsgruppen abgehalten wird.


Wann: Freitag den 23. Dezember 2018 | 17:00 bis ca. 19:00 Uhr

Wo:  Yoga Akademie AYAS | Am Auwald 17 | 87541 Vorderhindelang

Anmeldung: E-Mail: ayas-office@email.de | oder per SMS unter: Mobil: 0151 59452954

Aus organisatorischen Gründen wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten


Auf Dein/ Ihr Dabeisein freut sich die Leitung.

Wiebke Zint
(Meditationslehrerin WSDK)

 

 

Pfeil nach oben
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.DatenschutzerklärungOK