Meditationstage in Schloss Melschede

ZEIT FÜR STILLE-ZEIT FÜR DICH

Yoga und Integrale Meditation zur Förderung von Stressbewältigung und Entspannung.

In einer Zeit in der Hektik, Stress und Lärm das alltägliche Leben bestimmen, werden Meditationstage im Schloss Melschede zu einer Oase der Stille und Ruhe. Abseits von Alltagsgeschehen ist es hier möglich, die inneren und äußeren Uhren anzuhalten und in seinen eigenen Rhythmus zurückzufinden. Der Wechsel von Sitzen in der Stille und achtsam ausgeführten Körperübungen, Gehmeditation im Freien und erholsamen Zeiten des Alleinseins, sind wie ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele.

AYAS yoga Akademie Schweigewochen

Durch Meditation im Schweigen wird ein Raum für innere Ruhe, Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit geschaffen. Schritt für Schritt kommt man sich selbst dadurch ein Stück näher, erspürt noch unbekannte Potenziale und lernt, sich mit diesen zu verbinden. Die verschiedenen spirituellen Traditionen bieten dafür wertvolle Hilfsmittel, die den Geist zur Ruhe kommen lassen und helfen, sich auf das Wesentliche auszurichten. 

So spielt auch die kontemplative Meditation, die in der Tradition die in der AYAS Yoga-Akademie gelebt wird eine wichtige Rolle. Sie ist Ausdruck einer zeitgenössischen und konfessionsunabhängigen Spiritualität. Bei der auf bewusster Wahrnehmung und innerer Achtsamkeit basierenden Meditation steht wie im ZEN und anderen östlichen Traditionen das Hier und Jetzt im Mittelpunkt. Mit Hilfe der Stille, Übungen die die Selbst-Wahrnehmung erhöhen und Schulung des Atems finden Körper und Geist ihr natürliches Gleichgewicht und es entsteht neue Energie für den Alltag.

Ausrichtung auf den gegenwärtigen Augenblick und Stille sind die Kernelemente der Seminare, so dass die Tage vor allem im Schweigen verbracht werden.  

Inhalte

  • Die Kursteilnehmer/innen erhalten Anleitung zur Stille- und Gehmeditation.
  • Schulung in Techniken, die zur Entspannung und Stressbewältigung geeignet sind.
  • Vermittlung von Methoden zur Stärkung psychomentaler Ressourcen in Theorie und Praxis
  • Kurzvorträge zu den Themen Stressreduktion, Work Life Balance, wie Meditation wirkt und wie sie in den beruflichen Alltag eingebunden werden kann.
  • Zudem geben wir den Teilnehmern Impulse mit auf den Weg, wie sie mit den Anforderungen des beruflichen Lebens gelassenen und entspannter umgehen können.
  • Einzelgespräche und transpersonale Prozessarbeit unterstützen den individuellen Lernprozess.

  • Eine Yogapraxis am frühen Morgen und am Abend unterstützt die Teilnehmenden dabei, zur Ruhe zu finden und auf körperlicher Ebene Stabilität und einen Ausgleich zum Sitzen zu schaffen. Sie wird von der Seminarleitung in der Vinyasa Tradition Krishnamacharya/ Desikachar angeleitet. Bestehend ausfließenden Körperübungen, Atemtechniken, Übungen zur Steigerung des Körperbewusstseins tragen sie maßgebend zur langfristigen Steigerung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens und der Seelische Wiederstandkraft (Resilienz) bei.

Ziele sind:

  • erlangen von innerer Stille, körperlicher und psychomentaler Erholung
  • erkennen die Zusammenhänge zwischen seelischer Widerstandskraft (Resilienz), psychomentaler Gesundheit, körperlicher Leistungsfähigkeit, beruflichen Belastbarkeit und Zufriedenheit im Leben.
  • Steigerung der Selbstwahrnehmung und Selbstregulierungskompetenz

Leitung

Wiebke Zint.
Kontemplationslehrerin WFDK, Yogalehrerin BDY/EYU.  

2003 wurde sie, nach Jahren der eigenen Schulung in Kontemplation und ZEN Meditation, durch ihrem Lehrer Koun Roshi Pater Willigis Jäger als Kontemplationslehrerin bestätigt und autorisiert Meditation im Sinne der westöstlichen Weisheit zu lehren.


Zertifizietes Angebot

„ZEIT FÜR STILLE- ZEIT FÜR DICH" ist als mehrtägiges Kompaktangebot entsprechend der Qualitätskriterien des "Leitfadens Prävention" des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abs. 1SGB V. von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) für das Handlungsfeld Stressreduktion & Entspannung zertifiziert. Eine Bezuschussung durch die Krankenkasse ist daher generell möglich.


Nutzen Sie die Bildungsfreizeit

Das Seminar ist für berufliche Bildung gemäß dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg, Nordrhein Westfahlen und der freien Hanse Stadt Bremen anerkannt. ArbeitnehmerInnen aus diesen Gebieten haben hiermit die Möglichkeit, sich bei Fortzahlung des Arbeitsentgeltes bis zu fünf Tage, für das Seminar von ihrer Berufstätigkeit freistellen zu lassen.

Zur beruflichen Weiterbildung zählen auch:

Gesundheitsprävention im betrieblichen oder dienstlichen Interesse, die theoretische Kenntnisse der Optimierung der Gesundheit am Arbeitsplatz näherbringt


Organisatorisches

Anreise: ab 14:30 Uhr

Beginn: 17:30 Uhr  (Einführung und Besprechung mit dem Haus)

Veranstaltungsort:  Schloss Melschede│Melschede 1│59846 Sundern

Seminargebühr: 350,- Euro│zzgl. Unterkunft, Verpflegung & Reisekosten

Unterkunft, Gebühr und Verpflegung: Wird direkt vor Ort ans Haus gezahlt

Der Weg zur Klarheit des Geistes und Weisheit des Herzens, führt durch das Reich der Stille (W.Z.)

Information & Anmeldung

Sie haben Fragen, wünschen mehr Information oder wollen sich anmelden nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Gern berate ich Sie persönlich.

Wiebke Zint

Tel. 08324 1045
Mail: ayas-office@email.de


Pfeil nach oben
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.DatenschutzerklärungOK