Ausbildung in Yoga-Therapie und Ayurveda-Präventionsmaßnahmen

In der Yoga-Therapie sind die Methoden des Yoga und des Ayurveda eng miteinander verbunden und bilden gemeinsam ein System, welches den Menschen und sein Wohlergehen in den Mittelpunkt stellt. In der 3- jährigen berufsbegleitenden Ausbildung lernen die Teilnehmer die klassischen Methoden aus dem Yoga im Einzelunterricht zu unterrichten und Elemente aus der Ayurveda  Lehre zu vermitteln. Theorie und Praxis greifen dabei auf einmalige Weise Hand in Hand.

Mit Hilfe von Fallbeispielen wird das Wissen vertieft und in kleinen Gruppen wird das Erlernte direkt eingeübt. So werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen schrittweise an die individuelle Begleitung von Menschen und an einen konkreten Unterricht herangeführt.

Zitat

Gesundheit ist das größte Gut, Zufriedenheit der beste Schatz, geistige Stille die höchste Seligkeit. (Dhammapada)

Pfeil nach oben
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.DatenschutzerklärungOK